ca. 150 Seiten
mit zahlreichen Abbildungen
Hardcover, Hochglanz-zellophaniert
ca. 21,5 x 28,5 cm
978-3-943886-70-2

Preis: 29,95 EUR
(enthaltene MwSt.: 1,96)
Stück:

A.MANNESMANN – von der Feile zum hochpräzisen Maschinenelement

Remscheid 1796 – 2014

Herausgeber Horst A. Wessel

Ein Unternehmen und seine Geschichte. Welche Grundlagen legten die Industrie-Pioniere der Mannesmann-Familie für die A.MANNESMANN Maschinenfabrik? Wie wurde aus der Feilenfabrik das Unternehmen für hochpräzise Maschinenelemente mit Weltruf?

Die ebenso detailgenaue wie mit Anekdoten und Zeitzeugenberichten gespickte Chronik zeigt den Aufstieg und die Entwicklung zum heutigen Unternehmen. 

Was haben Stabglocken mit hervorragendem Tiegelstahl zu tun? Und wieso wären die nahtlosen Röhren ohne A.MANNESMANN höchstwahrscheinlich nicht erfunden worden? Das Buch erzählt von Zeiten und Menschen, von der Familie Mannesmann, die in vergangenen Tagen die Firma führte und der Unternehmerfamilie Schenck, die bis heute die Geschicke des Weltunternehmens führt. 

Es ist ein Buch, das den Bergischen Unternehmergeist, den technischen Fortschritt und weltumspannende Geschäftsbeziehungen über mehr als 200 Jahre zusammenfasst, diese spannend aufbereitet und viele Geheimnisse der Vergangenheit lüftet. – Die Zeitreise mündet in der Gegenwart der Firma A.MANNESMANN, welcher für ihre innovativen Leistungen die Reinhard und Max Mannesmann-Medaille verliehen wurde.

  • Autoren
  • Veranstaltung
  • Rezensionen
  • Pressebereich