Datenschutzerklärung

1. Grundsätze des Datenschutzes

Wir legen auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten großen Wert und halten uns an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir sind verpflichtet, Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu informieren. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Personenbezogene Daten sind etwas der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse und die Bankverbindung.

2. Datenverarbeitung auf dieser Website

Protokollierung des Besuchs unserer Webseiten

Ihr Besuch unserer Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browsertyp und –version, das Betriebssystem Ihres PC, die von Ihnen betrachteten Seiten, Name und Größe der angefragten Datei(en) sowie ggf. die URL der verweisenden Webseite.

Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots sowie zur Fehleranalyse erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese über die Website des Bergischen Verlags in einem Kontaktformular oder per E-Mail mitteilen.

Die Verarbeitung personenbezogener Kundendaten beim Bergischen Verlag dient in erster Linie der Begründung eines Vertragsverhältnisses (Bestellung) und dessen Abwicklung (Lieferung, Abrechnung, und Zahlung). Zu diesem Zweck ist die Erhebung und Verarbeitung von persönlichen Kontaktdaten erforderlich. Dazu zählt insbesondere Name/Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefon.

Sie können über unsere Website im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung einen Newsletter über Neuerscheinungen beim Bergischen Verlag durch die Setzung eines Häkchens zu der Erklärung Aussage "Ja, ich möchte per E-Mail über Neuerscheinungen beim Bergischen Verlag informiert werden" anfordern. Um sicherzugehen, dass der Newsletter auch von Ihnen bzw. Ihrer Mail Adresse bestellt wurde, erhalten Sie zunächst eine Bestätigungsmail. Erst wenn Sie den darin befindlichen Aktivierungslink anklicken, werden Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen und erhalten dann den Newsletter. Sie haben in jedem Newsletter die Möglichkeit, diesen über einen dort angegebenen Link wieder abzubestellen. Alternativ können Sie eine Abbestellung des Newsletters auch über die Kontaktdaten des Bergischen Verlags vornehmen:

Bergischer Verlag
RS Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co. KG
Auf dem Knapp 35
D-42855 Remscheid

Telefon: 02191-909 444
Telefax: 02191-909 50 444
E-Mail: info@bergischerverlag.de

Um Ihre Bestellung abwickeln und an Sie ausliefern zu können, geben wir Ihren Namen und Ihre Adressdaten an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister ("Dritte") in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. Insbesondere stellen wir sicher, dass im Falle einer Auftragsdatenverarbeitung die Anforderungen des § 11 BDSG eingehalten werden.

Die Website des Bergischen Verlags enthält einen Link zu unserer Partnerin

Ciando GmbH
Elsenheimerstr. 50
D-80687 München
E-Mail: info@ciando.com

Wenn Sie den Button "Auch als E-Book erhältlich. E-Book unserer Partnerin Ciando GmbH bestellen" betätigen, verlassen Sie die Website des Bergischen Verlags. Mit Hilfe dieses Links wird eine Verknüpfung mit der Website der Ciando GmbH hergestellt, zu der Sie weitergeleitet werden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für Inhalte oder Datenschutzbedingungen der Ciando GmbH oder sonstiger Dritter übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich daher über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Im Übrigen werden personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns anvertraut wurden. Daraus folgt, dass Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn wir wären rechtlich, z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung, hierzu verpflichtet.

3. Einsatz von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers vom Browser abgelegt werden und der Erleichterung der Online-Navigation dienen. So ermöglicht ein von uns verwendetes Cookie das Speichern des Warenkorbinhaltes. Auf diese Weise kann der Besucher zwischenzeitlich andere Websites besuchen und zum Shop zurückkehren, ohne seine Auswahl erneut treffen zu müssen. Das Cookie ist bis zum Schließen des Browserfensters gültig, danach wird es wieder gelöscht. Er enthält keine personenbezogenen Daten, sondern nur eine Session-ID, welche von der Website abgeglichen wird. Sie können die Annahme von Cookies verweigern, indem Sie Ihren Browser entsprechend konfigurieren. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Hilfetexten Ihres Browsers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen der Online-Dienste von der RS Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co. KG führen. Beispielsweise können die Online-Dienste, welche eine Kundenauthentifizierung mit Benutzernamen und Passwort erfordern, nicht genutzt werden, da sie aus Sicherheitsgründen so genannte Session-Cookies verwenden, die der Browser wieder entfernt, wenn Sie sich ausloggen oder wenn das Browserfenster geschlossen wird.

4. Einsatz von Piwik

Darüber hinaus wird zur statistischen Auswertung der Nutzung des Internetangebots des Bergischen Verlages der Webanalysedienst Piwik eingesetzt, der einen Wiedererkennungs-Cookie speichert. Hierbei werden jedoch keine personenbezogenen Daten erfasst, da die zugehörige IP-Adresse anonymisiert wird. Dennoch haben Sie die Möglichkeit, der Erfassung Ihres anonymisierten Nutzungsverhaltens zu widersprechen. Folgen Sie dazu bitte dem anschließenden Link: Piwik Webanalysedienst aus- oder einschalten; damit können Sie die Auswertung durch Piwik aus- oder einschalten (hierdurch wird ein Piwik-Deaktivierungs-Cookie gespeichert bzw. gelöscht). Bitte beachten Sie, dass auch das Piwik-Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies bereinigen und dann ggf. erneut aktiviert werden muss.

5. Hinweis zu Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • wir Ihre persönlichen Daten, soweit Sie uns diese über unsere Website oder im Rahmen der E Mail-Kommunikation mitteilen, nur zur Erfüllung Ihres Wunschs oder Anliegens verwenden,
  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen in angemessenem Umfang dem aktuellen Stand der Technik entsprechen,
  • unsere Systeme regelmäßig auf Sicherheit überprüft werden, damit wir nachhaltig vor etwaigen Schädigungen, Verlusten und Zugriffen auf bei uns vorgehaltene Daten schützen können,
  • externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG verpflichten.

Wir weisen darauf hin, dass die elektronische Kommunikation per E-Mail und Bestellformular der Website verschlüsselt erfolgt. Auf diese Weise sorgen wir für eine hinreichende Sicherheit bezüglich der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten.

6. Haftung für eigene Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 I TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

7. Verantwortliche Stelle

Die RS Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co.KG (RGI) ist in Bezug auf den Bergischen Verlag die verantwortliche Stelle im Sinne des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes.

Bergischer Verlag
RS Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co. KG
Auf dem Knapp 35
D-42855 Remscheid

Telefon: 02191-909 444
Telefax: 02191-909 50 444
E-Mail: info@bergischerverlag.de

8. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung

Sie können von der RS Gesellschaft für Informationstechnik mbH & Co. KG als verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen.