Torsten Krug

Torsten Krug, geboren 1973 in Stuttgart, studierte Neuere deutsche Literatur, Musikwissenschaft und Philosophie in Tübingen, absolvierte eine klassische Gesangsausbildung und ist Schlagzeuger seit dem neunten Lebensjahr. Seit 2006 lebt er als freier Theaterregisseur, Musiker und Autor in Wuppertal. Er war Gastdozent an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn-Bartholdy in Leipzig sowie am Institut für Schauspiel-, Film- und Fernsehberufe ISFF in Berlin. Gemeinsam mit Katrina Schulz ist er Gastgeber von »Literatur auf der Insel« im Wuppertaler Café Ada. Veröffentlichung (Hg.): »Das Handwerk des Träumens. Georg Klusemann. Portrait des Künstlers in Selbstzeugnissen« (Verlag HP Nacke Wuppertal 2015). www.torsten-krug.de