648 Seiten
kartoniert
21,5 x 13,5 cm
978-3-943886-19-1

Preis: 16,90 EUR
(enthaltene MwSt.: 1,11)
Stück:

Der Feldzug der Rache

Historischer Roman

von J. Michael Schumacher und Peter Hein

Drei Jahre sind vergangen, seit der Fischersohn Thomas Grimbergen vom 5. Kreuzzug zurückkehrte, zum Ritter geschlagen wurde und die Hand seiner Jugendliebe Sibylla gewann. Am Wupperknick bei Leichlingen hat er sich ein Gut aufgebaut, wo er einträglichen Fischfang betreibt. Thomas und seine Frau erwarten ihr erstes Kind, als das junge Glück im Herbst des Jahres 1225 von Mord und Verrat bedroht wird. Graf Engelbert von Berg, seines Zeichens Erzbischof von Köln sowie Reichsverweser – damit Stellvertreter des Kaisers und mächtigster Mann nördlich der Alpen – hat sich durch seine harte, kompromisslose Machtpolitik viele Feinde gemacht, zu denen auch Mitglieder seiner eigenen Familie gehören. Deshalb lässt er sich stets von einer bewaffneten Eskorte begleiten. Immer häufiger verpflichtet er dazu den jungen Ritter Thomas und dessen Getreue, die zu den wenigen Männern gehören, denen der Erzbischof noch vertraut, obwohl sie nicht zu seinen erklärten Freunden zählen. Zwei Anschläge auf sein Leben können vereitelt werden. Aber auch Thomas kann letztlich nicht verhindern, dass Engelbert am 7. November 1225 im Hohlweg zu Gevelsberg erschlagen wird – von Männern seines eigenen Großvetters Friedrich von Isenberg. Auch der Fischersohn gerät in den Kreis der Verdächtigen ...