LKW-Symbol
Kostenfreier Versand deutschlandweit!
Logo Bergischer Verlag
Architekturbüro Walter Arns 1951-1994
79,00
(enthaltene MwSt.: 5,17 €)

Architekturbüro Walter Arns 1951-1994

Herausgegeben von Grazyna Adamczyk-Arns

In unzähligen Schwarz-Weiß-Abbildungen werden fast alle Bauprojekte und Ausschreibung des Büros Walter Arns aus der Zeit von 1951 bis 1994 dargestellt. Arns war, wie viele seiner Kollegen, nach dem 2. Weltkrieg in einer besonderen Aufbruchsstimmung. Konsequent nutzt er – nicht zuletzt aus der Lust am Bauen selbst - diese Situation und baut – zusammen mit Hubert Lüttinger, Horst Schade, Willy Neyen, Franz Völker und Arnold Rupprecht - ein auch überregional sehr erfolgreiches Architekturbüro auf. Arns spricht in diesem Kontext von einer "romantischen Zeit": "Wir waren jung, alles war noch ziemlich provisorisch, aber es ging aufwärts und wir hatten das Gefühl, nur die Ärmel hochkrempeln zu müssen, um dabei zu sein." Noch heute findet der aufmerksame Beobachter zahlreiche Bauten in Remscheid und im Bergischen Land, die unverkennbar die Handschrift des populären Baumeisters tragen. Der Bildband ist ein absolutes Muss für alle kulturinteressierten Remscheider und Bürger des Bergischen Landes. In überregionaler Hinsicht auch für Fachstudenten, Städteplaner, Architekten, Baufachleute, Historiker und Soziologen hochinformativ.

4/2011, 2. Auflage
416 Seiten
gebunden
24,0 x 26,0 cm
978-3-940491-18-3