LKW-Symbol
Kostenfreier Versand deutschlandweit!
Logo Bergischer Verlag
Maschinenfabrik Haas
6,80
(enthaltene MwSt.: 0,44 €)

Maschinenfabrik Haas

Geschichte eines Familienunternehmens 1826-1968

von Wilhelm Schmidt; Günther Haas; Herrmann Haas

Beispielhaft an der Firma Haas wird in diesem Buch die Entwicklung der bergsichen Industrie von den Anfängen bis weit ins letzte Jahrhundert aufgezeigt.
Zur Industrie der Tuchmacherstadt Lennep im Bergischen Land gehörten nicht nur Betriebe, die Tuche herstellten, sondern auch Betriebe, welche die dazu notwendigen Maschinen bauten und instand hielten. Auf diese Weise begonnen, entwickelte sich die „mechanische Werkstätte“ des Gründervaters Friedrich Haas über mancherlei Schwierigkeiten und Rückschläge zu einer Weltfirma für Trocknungsanlagen.
Die drei Ururenkel des Firmengründers haben es unternommen, die Geschichte der Firma und der Familie Haas in Lennep populär und anschaulich darzustellen. So entstand bewusst keine „trockene Firmengeschichte“, sondern das lebendige Bild einer bergischen Stadt- und Industrieentwicklung, bei der auch die Alltagswelt und die Anekdoten nicht zu kurz kommen.

1/2007, 1.Auflage
113 Seiten
gebunden
20,0 x 27,5 cm
978-3-923495-81-8

Sonderpreis