Logo Bergischer Verlag
VERGELTUNG
13,00
(enthaltene MwSt.: 0,62 €)

VERGELTUNG

Krimi Bergisches Land

Bettina Lauer

Bombendrohung in der Schwebebahn . . .
Eine im wahrsten Sinne des Wortes hochexplosive Story, die ihren Anfang mitten im beschaulichen Lennep nimmt. Dort wird bei einer Übung radioaktive Strahlung gemessen und ein Paket mit ebensolchem Inhalt gefunden. Das Ermittlerteam, bestehend aus Sonja Dicke, einer erfahrenen und zielstrebigen Kommissarin aus Wuppertal, und ihrem wortkarten Kollegen nimmt die Suche nach den Tätern auf. In der Folge werden zwei Bombendrohungen gegen unterschiedliche Wuppertaler Einrichtungen ausgesprochen. Unter anderem gegen den Kindergarten, den auch Sonjas kleiner Sohn besucht. 
Im Laufe der weiteren Ermittlungen wird der Druck auf das Ermittlerteam immer größer. Sonjas Freundin Tina, die als begeisterte Nordic-Walkerin viel in Lennep und Umgebung herumkommt, findet bei einer ihrer Touren eine Leiche und löst damit eine unerwartete Wendung der Geschehnisse aus. Zum Schluss kämpft nicht nur die Polizei gegen die Erpresser sondern diese auch gegeneinander. Bis kurz vor dem actionreichen Ende bleiben deren Motive im Unklaren.

Mitschnitt des Interviews von Bettina Lauer bei Radio RSG am 15. Juni 2020

376 Seiten
12,0 x 18,7 cm
kartoniert
978-3-945763-95-7